AUSBILDEREIGNUNG NACH AEVO
PRÜFUNG VOR DER IHK/HWK

Sie möchten Auszubildende fundiert ausbilden?
Sie möchten Praktikanten bei einem guten Start in das Berufsleben begleiten?

In unserem interaktiven Lehrgang erhalten Sie fundierte Kenntnisse aus der Hand von Profis mit internationaler Erfahrung. Mit internationaler Erfahrung und modernsten Methoden bereiten Sie unsere Trainer optimal vor, damit Sie das Rüstzeug zum erfolgreichen Ablegen der Ausbildereignungsprüfung vor der IHK erlangen.

Sie wollen in Kürze eine Meisterausbildung bzw. Prüfung vor der IHK oder HWK ablegen?

Teil der Prüfung ist immer auch eine Ausbildereignungsprüfung nach AEVO, damit Sie zukünftig auch Auszubildende (Lehrlinge) ausbilden dürfen.
In unserem Kurs legen wir hohen Wert auf die Entwicklung Ihrer Kompetenz als Ausbilder im Alltag. Wir machen Sie kompetent.
Ausbilder sind Vorbilder für ihre Auszubildenden. Sie müssen begeistern können. Sie treffen ihre Auszubildenden auf Augenhöhe und nehmen sie mit in eine neue Welt. Sie verfügen über ein großes Repertoire an Ausbildungsmethoden und verstehen auch in schwierigen Situationen, den Auszubildenden Halt zu geben.
Hierbei berücksichtigen sie die rechtlichen Rahmenbedingungen des dualen Ausbildungssystems und beraten Unternehmer bei der Auswahl des geeigneten Berufs. 
Sie arbeiten eng mit Personalabteilungen zusammen und leisten Unterstützungen bei der Auswahl und Einstellung neuer Auszubildenden.

Ausbilder sind Ansprechpartner der betrieblichen Ansprechpartner in Sachen Ausbildung und erstellen in Zusammenarbeit mit diesen betriebliche Ausbildungspläne.
Sie bereiten Auszubildende auf ihre Abschlussprüfung vor und tragen die Verantwortung für eine zielgerichtete Ausbildung, die neben den Vorgaben des Berufsbildes auch die betrieblichen Belange berücksichtigt.

Die Ausbildereignungsprüfung ist bundesweit die einzig anerkannte Qualifikation zum 
Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse und somit ein Gütesiegel des deutschen Dualen Ausbildungssystems. Somit sind Ausbilder ein Erfolgsfaktor im Gütesiegel „Made in Germany“.

Termine

Wir bieten unsere Kurse in Vollzeit ("Im Bildungsurlaub zum Ausbilderschein") und in Teilzeit (auch für Schichtarbeiter möglich) an.

Kosten

Die Kosten des jeweiligen Kurses betragen 481,91 €  zzgl. der Umsatzsteuer von 91,56 € (= 573,47 € inkl. USt.). Die Kosten verstehen sich exklusive der Kosten für die Prüfung bei der IHK, die von der IHK in Rechnung gestellt werden.

UNSERE METHODEN

Lernen Sie an glaubhafte Modellen. Wir nehmen Sie von 
Anfang an mit. Da von Ihnen als Ausbilder erwartet wird, dass Sie Ihre Auszubildenden aktivieren und so zum Lernen motivieren, ist es für uns selbstverständlich, dass Sie dies lebendig im Kurs erleben. So kann Lernen für Sie interessant, aktivierend, spannend und motivierend bleiben.

Anhand von vielen praktischen Übungen können Sie sich bereits im Kurs als Ausbilder selbst erfahren und lernen anhand modernster Medien Ihr Handeln zu reflektieren. Unser Handeln kann für Sie von Anfang an Modell für Ihr Handeln als Ausbilder sein.

IHRE ZUFRIEDENHEITSGARANTIE

Sollten Sie die Ausbildereignungsprüfung vor der IHK nicht bestehen, so garantieren wir die Rückzahlung der vollständigen Kursgebühr. Die einzige Vorbedingung ist eine 
Teilnahmequote an unserem Kursangebot von 80 % und die Teilnahme an der Prüfung.

Anrechnung der Ausbildereignungsprüfung AEVO

Die Ausbildereignungsprüfung wird in vielen Weiterbildungsprüfungen der IHK und HWK als Voraussetzung benötigt. 
Die Ausbildereignungsprüfung nach AEVO kann bei jeder Kammer abgelegt werden. 
Egal also ob Sie eine Weiterbildungsprüfung im Handel, der Industrie, dem Dienstleistungsbereich, oder im Handwerk ablegen wollen.

Ausbildereignung in Ihrem Unternehmen.

Wir verfügen über helle und modern eingerichtete Seminarräume. Falls Sie es wünschen, können wir diesen Kurs auch in Ihrem Unternehmen absolvieren. Profitieren Sie von unserer Flexibilität. 
Sprechen Sie uns unverbindlich an.

KOMPAKTKURS – Starttermine

Diese Kurse finden garantiert statt! Die Kurse finden jeweils von 9:00 – 16:00 Uhr statt.
Achtung: Die Anmeldung zur Prüfung kann nur auf der Website der IHK von Ihnen selber vorgenommen werden.

AUGUST 2019

19.08.2019 – 23.08.2019 (Di.–Sa.)

SEPTEMBER 2019

23.09.2019 – 27.09.2019 (Mo.–Fr.)

OKTOBER 2019

14.10.2019 – 18.10.2019 (Mo.–Fr.)

NOVEMBER 2019

04.11.2019 – 08.11.2019 (Mo.–Fr.)

DEZEMBER 2019

02.12.2019 – 06.12.2019 (Mo.–Fr.)

ABENDKURS (nebenberuflich) – Starttermine

Bei unseren Teilzeitkursen legen wir nur die Starttermine fest. Alle weiteren (8) Termine vereinbaren wir mit den Teilnehmern am 1. Termin. So können Sie von einer großen
 Flexibilität der Termine ausgehen.
Achtung: Die Anmeldung zur Prüfung kann nur auf der Website der IHK von Ihnen selber vorgenommen werden.

SEPTEMBER 2019

Start am 02.09.2019, 17:00 Uhr

NOVEMBER 2019

Start am 11.11.2019, 17:00 Uhr

METHODENTRAINING

Nach dem Ablegen der Ausbildereignungsprüfung lassen wir Sie nicht im Stich! Für Absolventen unserer Kurse sind 3 Termine kostenlos!

Mit unserem Methodentraining können Sie weitere Imulse für Ihre Tätigkeit als Ausbilder oder für Ihre Führungsaufgaben erhalten.

Unsere nächsten Themen

  • Unmotivierte Auszubildende motivieren
  • Konflikte managen
  • Feedback wertschätzend geben

KONTAKTFORMULAR

Füllen Sie das Kontaktformular aus, und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

ANMELDEFORMULAR

Füllen Sie das Anmeldeformular aus, und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Teilnahme zu bestätigen

OBEN